Mitmachen: Gehen

Derzeit gibt es bei Wycliff weltweit ca. 2000 offene Stellen.  Wir suchen immer wieder Mitarbeiter – engagierte und motivierte Christen, die bereit sind zu „gehen“.

Allgemeine Voraussetzungen zur Mitarbeit

•  Eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus
•  Übereinstimmung mit den Glaubensgrundlagen von Wycliff
•  Körperliche und seelische Gesundheit und Belastbarkeit
•  Sprachkenntnisse in Englisch oder Französisch
•  Bereitschaft, sich in ein multikulturelles Team von Mitarbeitern zu integrieren und unter einer internationalen Leitung zu arbeiten
•  Bereitschaft, sich für die angestrebte Rolle ausbilden zu lassen und sich gegebenenfalls später weiterzubilden
•  Bereitschaft zum Aufbau eines eigenen Trägerkreises
•  Respekt und Achtung vor Angehörigen fremder Kulturen sowie die Bereitschaft, die eigenen Werte und Normen zurückzustellen und sich in das Wertesystem der Zielkultur hineinzudenken und daran anzupassen

Langzeiteinsatz:

Eine Sprache erforschen, Unterricht in der Muttersprache organisieren, die Bibel übersetzen, das sind Aufgaben, die man nicht in ein paar Monaten erledigen kann. Deshalb suchen wir vor allem Leute, die auch für einen langfristigen Einsatz offen sind. In jedem Fall erhalten unsere Mitarbeiter eine für ihre Tätigkeit zugeschnittene Ausbildung, fachliche Begleitung am Einsatzort und Möglichkeiten der Weiterbildung.

Derzeit suchen wir vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Aufgaben:

Spezialisten für Alphabetisierung und Bildungsarbeit

Einheimische Lehrer und Alphabetisierungsmitarbeiter dafür ausbilden, ein Alphabet zu entwickeln, Schulunterricht in der Muttersprache zu organisieren, Unterrichtsmaterial herzustellen, nachhaltige Bildungsprojekte zu entwickeln, …

Linguisten und Bibelübersetzer

Einheimische Mitarbeiter vor Ort für selbstständige Sprachentwicklungs- und Bibelübersetzungsarbeit ausbilden und sie dabei begleiten, tiefschürfend mit Bibel und Sprache zu arbeiten, …

Ebenfalls gebraucht werden

Mitarbeiter für Spracherkundung, Musikethnologen, IT-Fachleute, Lehrer, Verwaltungsfachleute, Mitarbeiter für Bibelgebrauch und viele andere Berufsgruppen mehr!

Generation 55+

Wie wäre es, noch einmal etwas ganz anderes zu machen und den bisherigen Horizont zu sprengen? Die eigenen Erfahrung und Fähigkeiten für Gott und Menschen einzusetzen? Sich für etwas zu investieren, das bleibt? Wer über Berufs- und Lebenserfahrung verfügt und gleichzeitig bereit ist, sich auf Neues einzulassen, ist ein gefragter Mitarbeiter und kann einen wichtigen Beitrag leisten. Gerne helfen wir dabei, die richtige Aufgabe und den passenden Einsatzort zu finden.

Ehrenamtliche Kurzzeiteinsätze:

Neben der langfristigen Mitarbeit gibt es auch die Möglichkeit zu Kurzzeiteinsätzen in einem bestimmten Fachgebiet, wie zum Beispiel als

•  Lehrer und Lernhelfer
•  Verwaltungsfachkraft
•  Grafiker
•  IT-Experte
•  Handwerker
•  etc.

Möglich sind Einsätze von drei Monaten bis zu einem Jahr.