Wycliff-Österreich auf einen Blick

Wer sind wir?

Unser Motto: Die Schrift zur Sprache bringen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und engagieren uns als christliche Entwicklungshilfeorganisation in nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit durch

•  Sprachforschung
•  Sprachentwicklung
•  Alphabetisierung
•  Bibelübersetzung
•  sowie ganzheitliche soziale Hilfe

an bedürftigen Menschen (insbesondere Menschen in Minderheitensprachen) ohne Ansehen von Religion, Kultur, Sprache oder Geschlecht. Zu diesem Zweck informieren und motivieren wir Menschen, durch Mitarbeit, finanzielle Unterstützung, Gebet und praktische Hilfe Partner dieser Arbeit zu werden.

Was motiviert uns?

Wir sind wiedergeborene Christen unterschiedlicher Herkunft, denen es ein Anliegen ist, durch Sprachentwicklung, Bildungsarbeit und Bibelübersetzung allen Völkern den Zugang zur Schrift und im Speziellen zum Wort Gottes in ihrer Herzenssprache zu ermöglichen. Dafür arbeiten wir in Verantwortung Jesus Christus, den christlichen Gemeinden, dem Staat und bedürftigen Sprachgruppen gegenüber zielgerichtet und professionell im weltweiten Netzwerk der Wycliffe Global Alliance. Unsere Vision: Christen aus Österreich haben einen nennenswerten Anteil daran, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, Gott durch sein Wort in der Sprache ihres Herzens kennen und lieben zu lernen.

Unsere Werte:

wertewolke

Alle unsere Werte haben ihren Ursprung und ihre Berechtigung vom Wesen Gottes her, und wir wissen uns in Abhängigkeit von ihm. Von daher ist die Bibel die Grundlage und der Maßstab unseres Glaubens und Handelns.